Heiße Dirndln – knackige Lederhosen

Rettl Romantik Kirchtag

Heiße Dirndln – knackige Lederhosen

Verzweifelt, weil heuer noch kein passendes Dirndl in Sicht ist?
Unsere diesjährige Kollektion ist wieder atemberaubend und wird mit jedem Jahr größer.
Da ist sicher für jeden was dabei!

Dieses Mal spionieren wir beim Shooting für die Kleine Zeitung mit, das in Penk im Mölltal stattfindet, zeitgleich mit der diesjährigen Kiltwanderung. Die Familie Hartweger stellt uns das Landgut Moserhof zur Verfügung, samt Dorfumgebung, Pferden, Teich und allem, was uns Natur und Tierwelt dort zu bieten hat. Die heißesten Modelle und Outfits werden so perfekt in den Mittelpunkt gestellt.


Also nicht von den neugierigen Ziegen ablenken lassen 😉

Nur auf der Dancing-Stage ein alter Hase: Die 22-jährige Sabrina von der Tanzkompanie Mackha gibt mit Pferd Bundy ein sexy 2er-Gespann ab: Das Gilet „Tessa“ in Blümlsamt mit Lodenkontrasten und Kugelknöpfen, der Dirndlbluse und dem extrakurzen Patchwork-Kilt lässt Männerherzen höher schlagen!

Da kommt Hima, ebenfalls pferdeerprobt, und ergänzt Sabrina perfekt im “Kaiser Franz”-Gilet und dem Patchwork-Kilt.
Dazu dürfen die obligaten Accessories natürlich nicht fehlen: Sporran aus Leder und gelasertem Kuhfell sowie Ledergamaschen im Leo-Look.
Und Sabrina trägt trendige Stripestilettos von Rieder.

Gemeinsam geben sie doch ein heißes Pärchen ab, oder?
Mal sehen, ob das Kirchtagsbusserl dann doch noch Sabrina abbekommt, und nicht das Bundy das Pferd 😉

Hier ein ausgezeichnetes Beispiel für die Wandlungsfähigkeit des Dirndls: egal ob Kirchtag, Hochzeit (ganz in weiß) oder festliches Dinner: Schnell die Schürze ausgewechselt, und schon bist du auf jedem Event richtig! Sabsi hier im Damen Dirndl „Wash’n Wear Scarlet“ Jerseyspitze weiß, mit kessem Dekolleté und blauer Schürze im Punktdenim.

Und Hima steht ihr in nichts nach: die Lederhose ist allemal salonfähig!
Speziell hier in Kombination mit dem Gilet „Kaiser Franz“ in Wolle/Seide/Leinen und Hemd Alpendown in weiß mit Kärnten Karo. Die Arm- und Beingamaschen in Leder sind überhaupt DER Hingucker.

Der Kilt sei nicht männlich? Oba geeeeh! Ich denke spätestens jetzt sind wir alle überzeugt. Hima hier martialisch im Hemd David, Patchwork Kilt und Highlander Schuhen. Der Gürtel „Big Kilt Belt“ mit dem großen Buckle gibt dem Outfit den letzten Schliff.

Aber auch Sabrina weiß mit dem Bagger umzugehen, das cyan-blaue Dirndl Elise Zen knallt so richtig raus – für jede Dame, die gerne gesehen werden möchte.

Fensterln einmal anders: Die beiden genießen die gute Bergluft und das urige Ambiente, gute Laune ist da vorprogrammiert.
Sonnenschein Sabrina trägt hier Dirndl „Elise“ in Brokat Astro anthrazit mit Schürze in blau und Lady Sporran.

Bei so riskanter Perspektive fragt man sich: Ob sich’s im Dirndl gut tanzen lässt? Klar, sogar Dirty Dancing-Hebefiguren sind kein Problem, da würd ich mich sogar auf eine Runde “Tagada” einlassen 😉

Falls noch nicht ganz das Richtige für euch dabei ist, findet ihr bestimmt was Passendes auf unserer Website, oder am allerbesten ihr kommt in einem unserer vier Shops in Villach, Graz, Klagenfurt oder am Arlberg vorbei.
Und wer jetzt noch wissen will, wie die Geschichte weitergeht, schaut noch in die Galerie rein 😉

Vielleicht sehn wir uns am Rettl Romantik-Kirchtag und ihr möchtet gern mal im Blog publiziert werden? Da lässt sich sicher was arrangieren 😉
Herzlichst Eure
Fashion-Style Expertin
Carmen

Models:
Sabrina von der Mackha Dance Company
Hima von der Mackha Dance Company
Pferde Coriana und Bundy
Ziegen

Schuhe: Rettl, Rieder
Styling: Nathaly Rettl
Fotos: Pascal Bräuer
Text: Carmen Dullnig, www.carmendullnig.com
Shootingassistent: Mo


Wenn man mal nicht hinsieht...

... aber dann sind sie doch wieder ganz schnell versöhnt ;)

 


Zumindest Sabrina weiß jetzt, was drunter ist! ;)

 

 


Pascal in Shooting-Action

Auch eine Pause muss mal sein...

Die beiden sind einfach Frohnaturen: Zwischen den Shots wird feste gescherzt!

Nathaly und Pascal besprechen noch die nächste Kameraeinstellung


Also ich würd mich da nicht so sträuben ;)

Da wundert sich sogar das Ziegenmädchen




 


Nach schnell behobener Panne sind wir mit dem Rettl-Mini und den Outfits für die Modeshow gerade noch rechtzeitig zur Kiltwanderung gekommen
Da zeigen die Mädels nochmal in sämtlichen Farben, was ein Dirndl so alles draufhat

Bei soviel Action rundherum beehrt uns sogar Thomas McFetzn höchsterpersönlich mit einer Rede


X