Kirchtag is – gezöpfelt wird!

Kirchtag is – gezöpfelt wird!

– Die heißesten Trends für den diesjährigen Kirchtag –

Wer heuer noch nicht weiß, was er zur Kirchtagssaison tragen wird: Keine Panik!
Wir haben dieses Jahr wieder die heißesten Styles für euch ausgesucht, damit sich am Tanzboden auch alles perfekt um euch dreht!

Und um richtig Stimmung zu machen drehn wir auch gleich eine kärntnerische Ausflugsrunde – mit Kutscher Sepp und den zwei Norikerdamen Karo und Sarah traben wir quer durch die Schütt und machen Laune für die kommende Kirchtagssaison.

Lisa trägt das Damengilet Josefa Triscele in blau, kombiniert mit dem Kilt Mc Aidan aus Wolle, im Kärnten Karo. Den Sporran aus Antik- und Hirschleder hängt sie sich sportlich um die Schulter.

Fabio, Sohn von der Tischlerei Hebein, gesellt sich im Herrenhemd David in rot-weiß mit Rettl House Check und Herrenkilt Rettl House Check aus Wolle gleich dazu. Der Sporran mit Leopardenoptik, die Steinkogler Schuhe mit den Kuhfellgamaschen in Zebraoptik und das Wildschweinkappy verleihen noch zusätzlichen Pepp.
Beautybranche trifft auf Tischlermeister: wir finden, das ist die perfekte Kombination, oder? 😉

Für ausgelassene Stimmung sorgt vor allem unser charmanter Kutscher Sepp: Er kombiniert die traditionelle Tracht (ein Gailtaler Hemd und die 80 Jahre alte Lederhosn vom Großvater) mit dem Herrengilet Earl of Elegance aus blauem Leinen mit Adleraufdruck.
Unterm Hut ist er auch „guat gekampelt“ – Manuela ist seine Frisörin.

Sie hat zwar augenscheinlich die Zügel fest in der Hand …

…da hebt sie Sepp plötzlich locker-luftig aufn Schoß und meint: „…Mia kennt ma ruhig schmusen a!“

Michaela, unsere Stylistin, genießt die Wiesenpause lieber in Ruhe mit den Pferden. Sie trägt das Damen Dirndl Elise in Stretchbrokat Zen, türkis mit der Schürze Elise Redford weiß.

Weiter geht´s durch die Schütt in Richtung Almwirtschaft, zur Lisl.

Es wird so heiß, dass wir bald wieder Pause machen und unsere Füße kurz in der Gail abkühlen.

Lady in Red Alina trägt das Dirndl Josefa Evening in Stretchbrokat Triscel in rot.
Ein so kokettes Mädchen bleibt auch nicht lange alleine:

Marvin, Sohn von Manu, hilft der hübschen CHS Schülerin gleich durch die stürmischen Fluten 😉
Mit der kurzen Herrenhose Shorty aus Baumwolle, im Heavy Kärnten Karo Sunsoft auch gar kein Problem. Ergänzt wird der Style mit dem Gilet Kaiser Franz aus Kaschmir in eisblau mit grünem Loden. Und das besondere Etwas verleiht noch der Zylinder im Triscele Look.

Mit von der Kirchtags-Partie ist auch Leonie, auf den Sebastian, der Kutschersohn ein Auge geworfen hat. Die Lehramtstudentin trägt das Damen Dirndl Wash n´Wear 2, Scarlet in weiß mit der dunkelblauen Schürze Elise in Rankenoptik. Sebastian gibt sich gentlemanlike im Gilet Kaiser Franz im Kärnten Karo aus Seide.

Frech die beiden Mädels hier im Kärnten Karo:
Manu trägt das neueste Dirndl Venus und Nathaly den Rock Polette in Kärnten Karo Seide.
Paßt´s lei auf, dass kane einefallt 😉

Weiter geht´s, erfrischt aber hungrig machen wir uns weiter auf den Weg zur Almwirtschaft, für Naturliebhaber ein absoluter Geheimtipp!

Da lassen wir uns aber jetzt von nichts mehr ablenken und genießen die herrliche Brettljausn.

Und ich trink jetzt an Most,
Prost!

Eure Fashion Style Expertin
Carmen

 

Idee und Frisuren: Manuela Kepold, Firma Haarkraft in Hart

Make Up: Michaela Gailer, Stylistin, “Lei für mi”, zusammen mit Manuela auch in Hart

Styling Bekleidung: Nathaly Rettl

Fotos: Pascal Bräuer

Text: Carmen Dullnig

Danke an Mörtl Elisabeth von der Almwirtschaft für die hervorragende Bewirtung! Wir kommen wieder 😉

Kutscher Sepp ist sonst noch auf Events wie Gailtaler Kufenstechen, Kindergeburtstagen, und natürlich dem Villacher Kirchtag unterwegs und ist gerne buchbar unter josefclaudia_satz@gmx.at

 

Mit Michis Make Up bleiben die roten Lippen auch bis zum Schluß „kußecht“.

Die Frisur mit zwei Duts in Kombi mit dem Unterrock Beti aus Baumwollstretch wirken so unschuldig und zugleich sexy, da kann wirklich kein Kirchtagslader mehr widerstehn. „So a graschelter Rock halt“, grinst Sepp verwegen aus dem Hintergrund.

Absolut „in“ sind heuer die Color-Highlights in den Haaren: von pink über blau bis silber ist alles erlaubt: einfach passend zum Outfit auswählen.



X