zirbenwhisky-rettl-thomas_Peter_Affenzeller-harry-albel-foto_LUDWIG_PULLIRSCH

DER ZIRBEN WHISKY©

Der ZIRBEN WHISKY ist die neueste Kreation bei Rettl 1868. Die Idee dazu existiert schon seit einiger Zeit.

Immerhin gibt es ja schon das gut laufende Projekt der Alpen Highlander Limonad, die mit dem Mölltaler Getränkeerzeuger Kandlhofer umgesetzt wurde. Jetzt ist die alpineschottische Freundschaft, die im Bereich der Textilien ja schon lange gelebt wird, erweitert worden. Zuerst wurde die Zirben-Whisky-Kreation ja von Thomas Rettl im kleinen Rahmen forciert. 

Nun allerdings konnten mit Harry Albel und Peter Affenzeller die perfekten Partner gefunden werden, um diese edle Spezialität auch in größerem Umfang zugänglich zu machen. Harry Albel machte sich mit seiner Edel.Stoff Spirituosen-Manufaktur einen angesehenen Namen. Mit Peter Affenzeller konnte dann noch der beste österreichische Whiskybrenner an Bord geholt werden. Sein Know-how wurde bereits mehrfach mit internationalen Preisen und Prämierungen gewürdigt. Bei ihm finden sich im Fasslager schon über 8-jährige Whiskies, die denen in Schottland um nichts nachstehen.

DER ZIRBEN WHISKY© wird vorläufig in Flaschen zu 0,5 Liter und 0,1 Liter abgefüllt. Natürlich im edlen Rettl 1868 Design. Der Vertrieb läuft gemeinsam mit der Edel.Stoff Manufaktur von Harry Albel und dem Whiskyexperten Peter  Affenzeller. 

Erhältlich in unserem Onlineshop und in den Rettl Filialen.

Rettl-Zirben-Whisky VERKOSTUNG

Bei der eingehenden und intensiven Erstverkostung vor Ort in der wunderschönen Destillerie von Peter Affenzeller in Alberndorf in der Riedmark, einigte man sich auf die endgültige Rezeptur. Dazu mussten 16 verschiedene Varianten verkostet werden.